Anmeldung
zufall3.jpg

Home Landesverbände Berlin/Brandenburg Betriebsbesichtigung in der Baruther Urstromquelle

Betriebsbesichtigung in der Baruther Urstromquelle

Im Rahmen unserer letzten Jahreshauptversammlung wurde der Vorschlag unterbreitet, einen modernen Lebensmittelbetrieb in unserer Region zu besichtigen. Die Wahl fiel auf den Getränkehersteller Brandenburger Urstromquelle GmbH & Co. KG in Baruth. Unser Verbandsmitglied Jutta Krolik aus dem Überwachungsamt Teltow – Fläming übernahm die Organisation der geplanten Exkursion.

Am 13 September 2013 trafen sich dann 14 interessierte Verbandsmitglieder in Baruth. Herr Hobus, Diplom – Lebensmitteltechnologe und QM – Beauftragter des Betriebes stellte uns den 1994 auf grüner Wiese errichteten Produktionsstandort vor, der zur Schäff-Gruppe und damit zu den größten deutschen Getränkeherstellern gehört. Im Betrieb Baruth werden Mineralwasser und kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke als Handelsmarken für die diverse Discounter abgefüllt. Unter sachkundiger Führung konnten sich die Teilnehmer/-innen über den Produktionsablauf einen umfassenden Überblick verschaffen. Schwerpunkte der Besichtigung waren die Herstellung der Getränkeflaschen und die Qualitätssicherung  des gesamten Produktionsprozesses. Bei der anschließenden Verkostung lernten die Teilnehmer/-innen die in der Schäff-Gruppe produzierten Erzeugnisse kennen.

Die Veranstaltung fand bei allen teilnehmenden Verbandsmitgliedern/-innen großes Interesse. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Herrn Hobus für seine umfassenden Ausführungen anlässlich der Betriebsbegehung und bei Frau Krolik für den Organisationsaufwand danken.