Anmeldung
zufall4.jpg

Home Karriere Im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist eine Stelle zu besetzen

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist eine Stelle zu besetzen

 

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist eine Stelle als

Staatliche geprüfte Lebensmittelchemikerin/ staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker

im Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden, die mit der Entgeltgruppe 12 des TVöD bewertet ist.

Mit der Stelle sind folgende Tätigkeiten in folgenden Aufgabengebieten verbunden:

  • Überwachung des Verkehrs von Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, Tabakerzeugnissen und kosmetischen Mitteln gemäß den Vorgaben und Anforderungen des Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch – LFGB) und der Allgemeine Verwaltungsvorschrift über Grundsätze zur Durchführung der amtlichen Überwachung der Einhaltung lebensmittelrechtlicher, weinrechtlicher, futtermittelrechtlicher und tabakrechtlicher Vorschriften (AVV Rahmen-Überwachung – AVV RÜb)
  • Selbstständige Durchführung der amtlichen Kontrollen und Ausübung des Vollzugs im Außendienst, einschließlich Durchführung von Ermittlungen bei Verstößen gegen das Lebensmittelrecht, Durchsetzung der amtlichen Vollzugsmaßnahmen nach den Vorgaben des LFGB, treffen ordnungsbehördlicher Anordnung und deren Überprüfung sowie Durchführen der erforderlichen Maßnahmen.
  • Fertigen von Kontrollberichten, einschließlich der Akten- und EDV-technische Dokumentation der Kontrollmaßnahmen und Vorgangsbearbeitung
  • Einleitung von Verwaltungs- und Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Ermittlungen und Maßnahmen im Zusammenhang mit EU-Schnellwarnmeldungen
  • Entnahme von amtlichen Proben sowie im Rahmen von systematisierten Messprogrammen einschließlich Auswertung der Befunde
  • Beratung von Lebensmittelunternehmen in Angelegenheiten des gesamten Lebensmittelrechts einschließlich Hygiene, betriebliche Eigenkontrolle sowie zu Um- und Neubauten
  • fachbehördlichen Stellungnahmen/Gutachten für Behörden, Staatsanwaltschaften, Gerichte
  • Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden sowie ggf. anlassbezogene Beratungen

Anforderungsprofil:

  • Abschluss als Lebensmittelchemikerin/Lebensmittelchemiker
  • Erfolgreich abgeschlossene zweite Staatsprüfung
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet des öffentlichen Veterinärwesens (hilfreich)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Verwaltungsrechtliche Kenntnisse
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Engagement, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privateigenen Pkw gegen Kostenerstattung nach dem Landesreisekostengesetz M-V

Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber oder ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit einem Lebenslauf, Zeugnissen, Tätigkeits- und Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte bis zum 25.04.2018 in Papierform (ohne Bewerbungsmappe)  an den Landkreis Ludwigslust-Parchim, Fachdienst Personal, Organisation, Frau Lempe, Putlitzer Str. 25, 19370 Parchim bzw. per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Bewerbungen werden nicht zurückgesandt. Bitte Zeugnisse, Beurteilungen etc. nicht im Original einreichen. Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.

Die BLC Landesverbände
Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen-Anhalt Sachsen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Mecklenburg-Vorpommern Hessen Hamburg Bremen Berlin Bayern Baden-Würtemberg Niedersachsen Brandenburg
Suche

Facebook