Anmeldung
zufall1.jpg

Home Karriere Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt sucht einen Lebensmittelchemiker/in als Referent

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt sucht einen Lebensmittelchemiker/in als Referent

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. mit Sitz in Halle (Saale) ist eine landesweit tätige gemeinnützige Organisation mit den satzungsmäßigen Hauptaufgaben Verbraucherberatung, Verbraucherinformation und Verbrauchervertretung. Hinzu kommt die verbraucherpolitische Interessenvertretung gegenüber Politik und Wirtschaft. Wir suchen in der Geschäftsstelle der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. in Halle (Saale)

eine/n Referent/in (m/w/d) für das Referat Lebensmittel

Sie haben u.a. folgende Aufgaben:

  • Analyse und Bewertung von Verbraucherbeschwerden/Anfragen und der Marktentwicklung im Themenbereich Lebensmittel
  • Erarbeitung von Grundsatzdokumenten und Fachinformationen
  • Weiterentwicklung und Koordinierung von Beratungs- und Informationsangeboten
  • Planung und Koordinierung von Marktchecks
  • Fachliche Qualifizierung der Beratungskräfte
  • Betreuung interaktiver Tools, wie Verbraucherforen, im online-Auftritt
  • Aktive Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in bundesweiten Arbeitsgruppen und Projekten
  • Mitarbeit in Fachgremien i.R. der Interessenvertretung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Hochschulabschluss in einem einschlägigen Studienfach (z. B. Lebensmittelchemie, Ernährungswissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen)
  • möglichst fachliche Schwerpunkte im Bereich Lebensmittelrecht, -kunde und –technologie
  • umfangreiche fundierte Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Arbeitsgebiet
  • möglichst Erfahrungen in Projekten und der Anleitung von Arbeitsgruppen
  • sicherer Umgang mit relevanten PC-Anwendungen
  • Verbraucherpolitisches Interesse

Sie verfügen zudem über:

eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, Engagement und Verantwortungsbewusstsein, hohe kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz .

Die Stelle wird in Vollzeit ausgeübt, eine zeitweilige Absenkung ist nach Teilzeit- und Befristungsgesetz möglich. Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), bei Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 12.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.03.2019 (Poststempel) an die

Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V
Steinbockgasse 1
06108 Halle (S.)

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Auskunft erteilt Frau Christa Bergmann 0345 – 29 803 37

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Im Rahmen des Bewerbungsverfahren werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten. Bewerbungsunterlagen werden auf Wunsch zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Freiumschlag beigefügt ist.

Halle (Saale), 27.02.2019

Die BLC Landesverbände
Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen-Anhalt Sachsen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Mecklenburg-Vorpommern Hessen Hamburg Bremen Berlin Bayern Baden-Würtemberg Niedersachsen Brandenburg
Suche

Facebook